Zertifikatslehrgang Projektleiter/in Verteilnetz

Ab 18. Oktober 2021 beim ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung in St.Gallen und per Webinar-Schulung
Datum
Di. 19. Okt. - Di. 30. Nov. 2021
Adresse
Gaiserwaldstrasse 6, 9015 St.Gallen

Ziel der Veranstaltung

  • Die Teilnehmer verstehen die elektrotechnischen Grundlagen im Zusammenhang mit Versorgungsnetzen (Netzstrukturen, Sternpunktbehandlung, Sicherheitsaspekte bei der Erstellung von Starkstromanlagen, Planungsgrundlagen) und berücksichtigen diese Aspekte bei ihrer täglichen Arbeit.
  • Die Teilnehmer berechnen Spannungsänderungen, Lastflüsse, Kurzschlüsse sowie Netzrückwirkungen und führen Netzprojektierungen durch.
  • Die Teilnehmenden erstellen selbständig einfache Netzschutzkonzepte.

Inhalt

Auffrischungstag als Vorbereitung auf den Lehrgang (fakultativ)

  • Mathematisches Grundwissen zur Berechnung elektrischer Netze
  • Bedienung Taschenrechner (trigonometrische, logarithmische und exponentielle Funktionen)
  • Grundwissen Wechsel- und Drehstrom mit Beispielen und Übungen

1. Tag + 2. Tag

  • Grundlagen Verteilnetze
  • Bearbeitung von Anschlussgesuchen

3. Tag + 4. Tag (online)

  • Grundlagen Verteilnetze
  • Projektmanagement
  • Berechnungen / Dimensionierungen von Verteilnetzen

5. Tag + 6. Tag

  • Wirtschaftlichkeitsrechnung
  • Projektierung von Verteilnetzen (Fallstudie)

7. Tag + 8. Tag (online)

  • Berechnungen / Dimensionierungen von Verteilnetzen
  • Projektmanagement

9. Tag + 10. Tag

  • Netzberechnungen mit NEPLAN
  • Brechnungen / Dimensionierungen von Verteilnetzen
  • Projektmanagement

11. Tag + 12. Tag 

  • Zukünftige Herausforderungen
  • Lastmanagement
  • Integration von PV-Anlagen in das Verteilnetz

1/2 Tag

  •  Prüfung

 

 




1/2 Tage Abschlussprüfung

Auffrischungstag

Als Vorbereitung auf den Lehrgang (fakultativ)

Lehrgang

4 Tage Grundlagen Stromversorgungsnetze
6 Tage Berechnung und Projektierung von Stromversorgungsnetzen
1/2 Tage Abschlussprüfungung von Stromversorgungsnetzen

Referentinnen und Referenten

  • Marius Büchler, Dipl. Techniker HF, Bereichsleiter «Engineering», EcoWatt
  • Martin Häni, Dipl. El. Ingenieur FH, Lehrgangsleiter,  ZbW St. Gallen
  • Dominic Lendi, Dipl. El. Ing. HTL, Geschäftsführer, Ensoar GmbH
  • Daniela Süess, Dipl. Technikerin HF, Projektleiterin, EcoWatt AG

Datum

18. Oktober 2021 (Auffrischungstag)
19./20. Oktober 2021
25./26. Oktober 2021 (Online)
8./9. November 2021
15./16. November 2021 (Online)
22./23. November 2021
29./30. November 2021
1. Dezember 2021 (Abschlussprüfung 1/2 Tag)

 

Zeit

08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.15 Uhr

Durchführungsort

Partiell ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung in St.Gallen, partiell per Webinar-Schulung

An allen Präsenzveranstaltungen gilt COVID-Zertifikatspflicht. Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer ohne COVID-Zertifikat besteht die Möglichkeit der Online-Teilnahme. Der VSE verfügt über ein Schutzkonzept.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Der VSE-Zertifikatslehrgang richtet sich an Projektleiter im Netz- und Anlagenbau wie auch an EW-Betriebsleiter, Personen in leitender technischer Funktion, aber auch an Branchenquereinsteiger.

Leistungsnachweis

Die Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebestätigung.
Zur Prüfung werden Teilnehmende zugelassen, die mindestens 80% Anwesenheit vorweisen. Die Prüfung umfasst die Inhalte des Lehrgangs. Die Teilnehmenden, welche die Prüfung bestanden haben, erhalten das VSE-Zertifikat «Projektleiter/in Verteilnetze».

Bemerkungen

Elektrotechnische Grundkenntnisse werden für den Kurs vorausgesetzt.

Preis

Preis Auffrischungstag
CHF 790.-                          VSE-Mitglied CHF 590.-
 
Preis Lehrgang
CHF 11'850.-                      VSE-Mitglied CHF 8'880.-

Kontakt

Olivier Barthe, Programmleiter technische Weiterbildung, VSE
Telefon: 062 825 25 22, olivier.barthe@strom.ch