Leiter/in Kommunikation

11.08.17

Inserent: VSE

Der Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE) vertritt die Interessen seiner über 400 Mitglieder gegenüber der Politik, Verwaltung, Öffentlichkeit und weiteren relevanten Anspruchsgruppen.

Wir suchen für unsere Geschäftsstelle eine kompetente und überzeugende Persönlichkeit als

Leiter/in Kommunikation

Der/die erfolgreiche Bewerber/in übernimmt folgende Hauptaufgaben:

  • Gesamtverantwortung für die vielfältige externe Kommunikation des Verbands und für ein Team von sieben Mitarbeitenden in Aarau und Lausanne
  • Systematische Weiterentwicklung der verschiedenen Verbands-Kommunikationsmittel (on- und offline) mit einem integrierten Ansatz
  • Beratung und Unterstützung von Präsident, Direktor und GL-Mitgliedern bei Medienauftritten, Referaten oder Podiumsdiskussionen
  • Agendasetting und Medienarbeit in enger Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen, insbesondere mit Direktion und Public Affairs
  • Systematische Kontaktpflege mit verbandsinternen und externen Stakeholdern


Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung auf Stufe Fachhochschule oder Universität mit Schwerpunkt Medien- oder Kommunikationswissenschaften oder über eine entsprechende Weiterbildung im Bereich Kommunikation. Idealerweise kennen Sie die Schweizer Energiewirtschaft sowie die Schweizer Energiepolitik und haben bereits einige Jahre Berufserfahrung im Bereich Kommunikation gesammelt. Ihre Muttersprache ist Deutsch, zudem sprechen Sie sehr gut Französisch.

Sie arbeiten selbständig, systematisch und zielorientiert, denken strategisch und liefern sowohl aussagekräftige Analysen als auch überzeugende Argumente. Es macht Ihnen Freude, komplexe Sachverhalte ohne Substanzverlust auf anschauliche Weise zu vermitteln. Vorausgesetzt werden weiter Erfahrung in sozialen Medien sowie ausgezeichnete Anwenderkenntnisse in MS-Office. Sie sind eine aktive, flexible und engagierte Persönlichkeit, auf die sich die Mitglieder unseres Teams und unsere Mitgliedunternehmen verlassen können.

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Herausforderung in einer zukunftsorientierten, sich rasch wandelnden Branche sowie die Möglichkeit, ein tragfähiges Netzwerk in der Schweizer Energiewirtschaft zu pflegen und weiter auszubauen. Ihre Arbeitsorte sind Aarau und Lausanne.

Fühlen Sie sich durch diese anspruchsvolle Aufgabe angesprochen und möchten Sie sich mit Energie für den Verband und unsere Mitgliedsunternehmen einsetzen, so freut sich Frau Daniela Gübeli, Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE), Hintere Bahnhofstrasse 10, 5001 Aarau auf die Zustellung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen. Herr Michael Frank, Direktor, Tel. 062 825 25 56 beantwortet gerne Ihre Fragen.

 

 

zur Übersicht
 
Online werben
Online-Werbung auf strom.ch

Auf strom.ch trifft sich die Strombranche. Platzieren Sie Ihre Stelleninserate, Werbebanner oder Veranstaltungshinweise so nahe wie möglich bei Ihrem Zielpublikum. Zu den Tarifen  »