Informatik-Student/In mit Erfahrung

05.11.18

Inserent: VSE

Der Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE) vertritt die Interessen seiner über 400 Mitglieder gegenüber der Politik, Verwaltung, Öffentlichkeit und weiteren relevanten Anspruchsgruppen.

Für unsere Geschäftsstelle in Aarau suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen/eine

Informatik-Student/In zur Weiterentwicklung und Pflege eines webbasierten Umfrage- und Visualisierungs-Tools

ab sofort bis Mitte 2019, ca. 20% (8- 10 Wochenstunden), mit möglicher Verlängerung je nach Projektverlauf. Die Arbeit kann flexibel von Zuhause aus oder vor Ort erledigt werden.


Im Rahmen unseres Projektes Energiewelten (www.energiewelt.ch) soll ein webbasiertes Umfrage- und Visualisierungs-Tool (https://vse-umfrage.energiewelt.ch) weiterentwickelt und gepflegt werden. Das Tool besteht aus zwei Komponenten. Einem Frontend basierend auf Angular 5 und Material Design, sowie einem Backend, welches in PHP entwickelt ist und auf dem Symfony Framework basiert. Die Applikationen werden auf Heroku gehostet und werden mittels CI/CD vollautomatisch getestet und deployed.

Sie sind Informatik Student/In (ETH, Universität oder Fachhochschule), und haben sehr gute Kenntnisse in PHP und Javascript/Typescript. Zusätzlich kennen sich mit den Prinzipien von Restful WebApp’s aus. Kenntnisse in Angular/Symfony sind erwünscht. Sie wissen wie wichtig das Testing und ein gut dokumentierten und wartbaren Code und sehen dies al wichtigen Teil Ihrer Arbeit. Sie arbeiten eigenständig, systematisch und zielorientiert. Zudem haben Sie die Fähigkeit sich in Benutzeranforderungen einzudenken. 

Mehr als Interesse an dieser spannenden Aufgabe?  Dann freut sich Frau Raphaela Lo Nigro, raphaela.lonigroanti spam bot@stromanti spam bot.ch, auf Ihr Mail mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Frau Nadine Brauchli, Leiterin Bereich Wirtschaft und Regulierung, Tel. 062 825 25 10, beantwortet gerne Ihre Fragen.

zur Übersicht
 
Online werben
Online-Werbung auf strom.ch

Auf strom.ch trifft sich die Strombranche. Platzieren Sie Ihre Stelleninserate, Werbebanner oder Veranstaltungshinweise so nahe wie möglich bei Ihrem Zielpublikum. Zu den Tarifen  »