Rechtliche Grundlagen

Die für die Energiebranche relevanten rechtlichen Grundlagen sind breit über viele verschiedene Erlasse hinweg verstreut. Massgebende Normen finden sich nicht nur im Stromversorgungs- oder Energiegesetz, sondern beispielsweise auch in der Umweltschutzgesetzgebung oder in den Regelungen zur Landesversorgung.  

Um die Übersicht zu verbessern und den Zugang zu erleichtern, haben wir sämtliche für die Branche relevanten Erlasse anhand der Systematik der Schweizerischen Bundesverfassung verlinkt. Gleichzeitig haben wir die VSE-Dokumente (Branchenempfehlungen, Positions- und Themenpapiere, Stellungnahmen und Basiswissendokumente) als subsidiäre Regelungen den jeweiligen Rechtserlassen zugeordnet.

 
 
 
 
  

 

Medienmitteilungen

13.07.2017

Energiewelten statt Prognosen: Der VSE denkt die Energiezukunft

Wie könnte unser Energiesystem 2035 aussehen? Welche Markt- und Geschäftsmodelle haben Aussichten auf Erfolg? Welche Rolle wird die Wasserkraft spielen? Der Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE) nimmt sich dieser...

Kategorie: Medienmitteilungen
 

 

News

19.07.2017

Ende März 2017 haben das Gesundheitsdepartement Basel-Stadt und IWB über die Zunahme von...

19.07.2017

Der Dachverband Schweizer Verteilnetzbetreiber (DSV) ist bereit, die mit dem Ja zum revidierten...

19.07.2017

Axpo richtet ihre Netzplanung auf die Energiestrategie 2050 aus: Aufgrund veränderter...

 
 

14.06.2017

Inserent: Genossenschaft Elektra

01.01.2017

Inserent: Ihre Unternehmung

 
Online werben
Online-Werbung auf strom.ch

Auf strom.ch trifft sich die Strombranche. Platzieren Sie Ihre Stelleninserate, Werbebanner oder Veranstaltungshinweise so nahe wie möglich bei Ihrem Zielpublikum. Zu den Tarifen  »