Zukunftsorientierte Planung und Betrieb von Verteilnetzen / 05.09.2017

Dienstag, 5. September 2017 im Hotel Arte in Olten

Fachtagung Technik

Die diesjährige Fachtagung Netztechnik gibt Ihnen einen Überblick zu diversen aktuellen Themen im Bereich Netztechnik und Betrieb. Ausgewiesene Fachleute geben Informationen über den aktuellen Stand der ENTSO-E Network Codes, UFLS, des manuellen Lastabwurfs und über den neu erarbeiteten Ländercode Schweiz. Zudem wird die immer wichtiger werdende Leistungsregulierung und Blindleistungsregelung von PV-Anlagen angesprochen und Sie erhalten einen Überblick zu verschiedenen Modellen der Zielnetzplanung. In einem weiteren Referat wird die Optimierung von Netzverlusten erörtert. Zusätzliche Themen sind im detaillierten Tagungsprogramm aufgeführt.

Themenbereiche
• Modelle der Zielnetzplanung
• Leistungsregulierung und Blindleistungsregelung von PV-Anlagen
• Informationen zum aktuellen Stand von ENTSO-E Network Codes
• Informationen zum UFLS, manuellen Lastabwurf sowie zum Ländercode Schweiz
• Optimierung von Netzverlusten
• Schutzinspektionen nach EN 50110

Ziel/Nutzen der Tagung
Sie erhalten Informationen aus erster Hand zu aktuellen Themen im Bereich der Netztechnik  und Betrieb. Am Ende der Tagung sind Sie in den aufgeführten Themengebieten wieder auf dem aktuellsten Stand. Ferner bleibt genügend Zeit an der Tagung, um neue Kontakte zu knüpfen sowie aktuelle Problemstellungen zu diskutieren.

Zielgruppe
• Betriebsleiter
• Bereichs- und Projektleiter aus den Bereichen Netze/Anlagen und Asset Management
• Schutzfachleute
• Energiefachstellen
• Systemlieferanten
• Planungs-, Ingenieur- und Beratungsunternehmen