Professioneller Umgang am Telefon / 20.03.2018

Dienstag, 20. März 2018 beim VSE in Aarau

Im sich öffnenden Markt sprechen alle von Kundenbeziehungen. Jedes EVU ist in täglichem Kontakt zu seinen Kunden. Dabei gilt es jeden Kontakt bestmöglich zu nutzen, um die Kundenbeziehung zu festigen, sei es beim persönlichen Kundenbesuch, beim Zähler ablesen oder eben auch am Telefon. Das Telefon ist eines unserer gängigsten Kontaktmedien, einfach, praktisch, etabliert und direkt.

Was uns aber seit Kindheit Gewohnheit ist, kann auch zur Gefahr werden – die Aufmerksamkeit und Professionalität am Telefon kann mit der Routine leiden.

Nutzen Sie Ihre Routine und verfeinern Sie Ihre Telefongespräche mit den Inputs dieses Seminars. Nach Abschluss fühlen Sie sich sicher bei jedem Gespräch und führen dies zum Erfolg.

 

Kursschwerpunkte
• Regeln am Telefon
• Umgang in anspruchsvollen Situationen
• Reklamationsbearbeitung am Telefon
• Freundliche und aktive Konversation

 

Ziel / Nutzen
Nach dem Seminar
• strahlen Sie eine natürliche und ansteckende Freundlichkeit am Telefon aus
• setzen Sie eine aktive Konversation ein, um die Gesprächsführung in der Hand zu behalten
• setzen Sie eine gezielte Fragestellung zur Lokalisierung von Bedürfnissen ein
• begegnen Sie anspruchsvollen Kunden mit einem hohen Mass an Feingefühl und Professionalität
• gestalten Sie bewusst und aktiv den akustischen Eindruck Ihres Unternehmens
• sind Sie in der Lage, individuell auf unterschiedliche Kundentypen einzugehen
• führen Sie die Gespräche zielgerichtet und orientieren sich dabei an den Bedürfnissen der Kunden.

 

Zielgruppe
• Mitarbeitende Energieverrechnung / Innendienst
• Mitarbeitende Sekretariat
• Lehrlinge
• Alle, die in telefonischem Kundenkontakt stehen


Referentin
Christine Meyer ist Coach und Trainerin für Verkaufs-, Verhaltens- und Kommunikationsthemen. Sie blickt auf eine langjährige und vielseitige Erfahrung in den Bereichen Marketing und Verkauf zurück und ist Co-Autorin des Buches „Das Telefon-Super-Talent“.