Informationsveranstaltung Projektleiter Verteilnetze

am 6. Februar 2019 beim ZbW in St. Gallen

Informationsveranstaltung für den Lehrgang Projektleiter/in Verteilnetze

Ort: beim ZbW in St. Gallen

Datum: 6. Februar 2019

Zeit: von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr mit Apéro

Preis: kostenlos

 

Ziel des Lehrgangs
Die Teilnehmer verstehen die elektrotechnischen Grundlagen im Zusammenhang mit Versorgungsnetzen (Netzstrukturen, Sternpunktbehandlung, Sicherheitsaspekte bei der Erstellung von Starkstromanlagen, Planungsgrundlagen) und berücksichtigen diese Aspekte bei ihrer täglichen Arbeit.
Die Teilnehmer berechnen Spannungsänderungen, Lastflüsse, Kurzschlüsse sowie Netzrückwirkungen und führen Netzprojektierungen durch.
Die Teilnehmenden erstellen selbständig einfache Netzschutzkonzepte.


Zielgruppe
Der VSE-Zertifikatslehrgang richtet sich an Projektleiter im Netz- und Anlagenbau wie auch an EW-Betriebsleiter, Personen in leitender technischer Funktion, aber auch an Branchenquereinsteiger.


Teilnahmebestätigung / VSE-Zertifikat
Die Teilnehmenden erhalten für den Kursbesuch eine Teilnahmebestätigung.
Zur Prüfung werden Teilnehmende zugelassen, die mindestens 80% Anwesenheit vorweisen. Die Prüfung umfasst die Inhalte vom Lehrgang.
Die Teilnehmenden, welche die Prüfung bestanden haben, erhalten das VSE-Zertifikat «Projektleiter/in Verteilnetze».