Webinar Wasserkraft

Am 18. März 2021 per Webinar-Schulung
Datum
Do. 18. März 2021 | 08:04

Die Wasserkraft ist der Grundpfeiler der Schweizer Stromversorgung. Sie umfasst aktuell ca. 60 % der Inland-Stromproduktion. Aufgrund der Topologie und des vorhandenen Wasserangebotes ist sie für die Schweiz die prädestinierte Erzeugungstechnologie. Sie hat hohe systemrelevanz, ist wichtige Voraussetzung für die Versorgungssicherheit der Schweiz und trägt wesentlich zur Erreichung der Klimaziele der Schweiz bei. An der jährlich wiederkehrenden Wasserkrafttagung werden aktuelle Themen aus interdisziplinärer Sicht diskutiert. Wir freuen uns, Sie im April an der Wasserkrafttagung zu begrüssen.

Inhalt

Programm

Zeit

Titel und Referent

09.15 Uhr

Einloggen der Teilnehmenden

09.30 Uhr

Begrüssung und Einführung

Nadine Brauchli, Bereichsleiterin Energie, VSE

09.40 Uhr

Zukunft von Wasserkraft angesichts politischen Gegenwinds

Dr. Michel Piot, Energiewirtschafter, Schweizerischer Wasserwirtschaftsverband SWV

10.10 Uhr

Taxonomie-Verordnung aus Sicht der Wasserkraft

Alexander Krenek, Advisor Hydropower & Social Sustainability, Eurelectric

10:40 Uhr

Die Vergütungen bei Ablauf und Erneuerung der Konzession

Dr. iur., Rechtsanwalt Mischa Morgenbesser, Partner, Badertscher Rechtsanwälte

11.10 Uhr

Verabschiedung und Ende des Webinars

 

Referentinnen und Referenten

  • Nadine Brauchli, Bereichsleiterin Energie, VSe
  • Dr. Michel Piot, Energiewirtschafter, Schweizerischer Wasserwirtschaftsverband SWV
  • Alexander Krenek, Advisor Hydropower & Social Sustainability
  • Dr. iur. Rechtsanwalt Mischa Morgenbesser, Partner, Badertscher Rechtsanwälte

Datum

18. März 2021

Zeit

09.15 bis 11.15 Uhr

Durchführungsort

Webinar-Schulung

Preis

CHF 120.00       VSE-Mitglieder CHF 100.00