Verlegung von Kabelschutzrohre

Am 3. November 2022 beim VKR Verband  Kunststoff-Rohre - und Rohrleitungsteile in Oberentfelden
Datum
Do. 03. Nov. 2022 | 08:15 - 16:50
Adresse
Industriestrasse 25, 5036 Oberentfelden
Experten und Expertinnen und Fachleute aus der Branche präsentieren Ihnen Informationen zur Verlegung von Kabelschutzrohren für Stromkabel. Der Kursinhalt orientiert sich am neuen Branchendokument des VSE "Verlegung von Kabelschutzrohren aus Kunststoff" Ausgabe 2022. Der Kurstag gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Sie erfahren den aktuellen Stand der Technik über Kabelschutzrohre, Wissenswertes für die Planung, Ausschreibung, offene und grabenlose Verlegung sowie Wichtiges über die Kalibrierung und Abnahme von Rohren und Rohrblöcken. Im praktischen Teil werden Ihnen die gängisten Rohrleitungsteile und Verbindungskomponenten vorgestellt und Sie lernen Schweissverfahren sowie mechanische Verbindungstechniken kennen.

Ziel der Veranstaltung

Sie erwerben vertiefte Grundkenntnisse zu der Verlegung von Kabelschutzrohren und Rohrleitungsteilen. Sie erhalten wichtige Kenntnisse zu Verlegetechniken im offenen Graben sowie zu grabenlosen Verfahren. Sie kennen die wichtigen Eckpunkte bei der Planung und Ausschreibung und wissen wie Kabelschutzrohre und -anlagen kalibriert und abgenommen werden müssen. Ferner lernen Sie Schweissverfahren und mechanische Verbindungstechniken kennen und können diese beurteilen. Dazu werden auch praktische Schweissungen vorgeführt. Sie kennen zudem die wichtigsten Aspekte bei einem Kabelzug und können dazu eine Berechnung vornehmen.

Inhalt

Uhrzeit

Titel des Referats und Referent/in

Ab 08.15 Uhr

Eintreffen der Teilnehmenden und Begrüssungskaffee

08.50 Uhr

Begrüssung und Programmvorschau

Patrick Bader, Senior Experte Netztechnik, VSE

09.00 Uhr

Planungsgrundlagen

-   Material und Eigenschaften

-   Rohre und Dimensionierung

-   Grundlegendes zu Verbindungstechniken

-   Erstellung Ausschreibung im Workshop

-   Kabelzug und Kabelzugberechnungen

Tim Grandchamp, Projektleiter MCAM, Symalit AG / Thomas Rakun, Bauleiter, Gruner AG /
Robert Hediger, Sales & Market Manager, Nexans AG

10.15 Uhr

Kaffeepause

10.35 Uhr

Theorie zur Ausführung

-   Arbeitssicherheit

-   Baustelleneinrichtung

-   Transport und Lagerung

-   Offene Verlegung im Graben

-   Grabenlose Verlegeverfahren

-   Richtungsänderungen

-   Kabelschächte und Einführungen

Christian Binder, Leiter Verkauf und Export MCAM, Symalit AG

11.50 Uhr

Mittagessen

13.10 Uhr

Abnahme und Ökologie

-   Einmessen der Rohre

-   Abnahmeprüfung und Kalibrierung

-   Dokumentation und Abnahmeprotokoll

-   Entsorgung und Ökologie

Andreas Hasler, Bauleiter Tiefbau, AEW Energie AG

14.00 Uhr

Kaffeepause

14.20 Uhr

Verbindungstechnik Praxis

-   Vorbereiten der Rohre

-   Steckmuffen-Verbindungen

-   Geschweisste Verbindungen

Andreas Jeker, Projektleiter Leitungsbau Primeo Energie AG / Michael Gressmann, Geschäftsführer, VKR Verband Kunstoff-Rohre und -Rohrleitungsteiler

16.50 Uhr

Kursende

Referentinnen und Referenten

  • Christian Binder, Leiter Verkauf und Export MCAM, Symalit AG
  • Tim Grandchamp, Projektleiter MCAM, Symalit AG
  • Michael Gressmann, Geschäftsführer, VKR Verband Kunststoff-Rohre und -Rohrleitungsteiler
  • Andreas Hasler, Bauleiter Tiefbau, AEW Energie AG
  • Robert Hediger, Sales & Market Manager, Nexans AG
  • Andreas Jeker, Projektleiter Leitungsbau, Primeo Energie AG
  • Thomas Rakun, Bauleiter, Gruner AG

 

Datum

3. November 2022

Zeit

08.15 Uhr bis 17.00 Uhr

Durchführungsort

VKR Verband  Kunststoff-Rohre - und Rohrleitungsteile in Oberentfelden

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • Betriebsleiter/innen
  • Leiter/innen Netz Strom
  • Projektierung-Verantwortliche Netz Strom
  • Netzmonteure
  • Bauunternehmer
  • Planungs- und Ingenieurbüros

Preis

CHF 990.00        VSE-Mitglied CHF 750.00

Kontakt

Rosa Soland, Event Managerin, VSE

Telefon 062 825 25 44, rosa.soland@strom.ch