Autorisierter Ausbildner für sicheres Arbeiten an Weitspannleitungen mit Hochspannung (gemäss ESTI Nr. 245)

Vom 10. bis 13. März 2020 im Schulungszentrum Energie in Kallnach  
Datum
Di. 10. März - Fr. 13. März 2020
Adresse
Römerstrasse 34, 3283 Kallnach
Thema
Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
Typ
VSE-Zertifikatslehrgang
Zielgruppe
Fachexperten,
Mitarbeitende

Inhalt
Die Teilnehmenden werden umfassend auf ihre Aufgabe als «autorisierter Ausbildner» in der Praxis vorbereitet. Sie sind in der Lage, Ausbildungen und Unterweisungen gemäss der Weisung ESTI Nr. 245. im eigenen Unternehmen korrekt vorzunehmen.

Referenten/innen
Alois Blum, Sicherheitsingenieur Bereich Gewerbe und Industrie Suva; Mario Rösli, Swissgrid; Rudolf Schneider, Leiter Schulung und Sicherheit, BKW Energie AG

Teilnehmer/innen
Team- und Gruppenleiter sowie Mitarbeitende, die Arbeiten an Weitspannleitungen mit Hoch-spannung (gemäss ESTI Nr. 245.) ausführen, respektive leiten und überwachen und die in den Betrieben für die Sicherheit von Personen für diese Arbeiten zuständig sind

Leistungsnachweis
Die Ernennung zum autorisierten Ausbildner erfolgt, wenn der Teilnehmende die Grundausbildung gemäss Weisung ESTI Nr. 245. besucht, die Lernzielkontrollen sowie die Prüfung mit der Probelektion erfolgreich bestanden hat.

Preis
Die Preisgestaltung erfolgt gemäss Anzahl Teilnehmer/innen:
Preise für VSE-Mitglieder:
Bei 4 Teilnehmern/innen:         CHF 8'500.-
Bei 5 Teilnehmern/innen:        CHF 7'700.-
Bei 6 Teilnehmern/innen:         CHF 6'800.-
Preise für Nicht-Mitglieder:
Bei 4 Teilnehmern/innen:         CHF 11’000.-
Bei 5 Teilnehmern/innen:        CHF 9'900.-
Bei 6 Teilnehmern/innen:         CHF 8'800.-