Swissgrid verbindet Talente mit dem Stromnetz

Für die sichere Stromzukunft der Schweiz braucht die nationale Netzgesellschaft Swissgrid die besten Fachkräfte. In ihrem neuen Arbeitgeberauftritt wirbt Swissgrid ab Dezember 2020 mit der Leitidee «Verbindungen schaffen» um Talente für gesuchte Profile anzusprechen.
07.12.2020

Swissgrid verbindet als nationale Netzgesellschaft Unterwerke und Netzknoten auf der höchsten Netzebene sowie das Schweizer Übertragungsnetz mit den Nachbarländern. Swissgrid verbindet aber auch Menschen. Die engagierten und qualifizierten Mitarbeitenden, die sich täglich für eine sichere und zuverlässige Stromversorgung einsetzen, machen unser modernes Leben und eine leistungsfähige Volkswirtschaft erst möglich. Deshalb zeigt Swissgrid mit dem neuen Arbeitgeberauftritt verstärkt Gesicht und richtet den Fokus explizit auf die menschlichen Interaktionen. Der neue Arbeitgeberauftritt stärkt die Bekanntheit von Swissgrid als fortschrittliche, attraktive Arbeitgeberin und baut eine langfristige Verbindung zu Fachkräften mit den gesuchten Profilen auf. Die Leitidee «Verbindungen schaffen» begegnet Userinnen und User auf jedem digitalen Kommunikationskanal – egal wo sie sich auf ihrer Recruiting Journey gerade befinden.

Mitarbeitende werden zu Botschaftern

«Uns ist es wichtig, den Mitarbeitenden durch das Employer Branding eine Stimme und ein Gesicht zu geben. Sie kennen Swissgrid als Arbeitgeberin am besten, prägen unsere Unternehmenskultur und sind daher die glaubwürdigsten Botschafterinnen und Botschafter für die Arbeitgebermarke» sagt Claude Sulser, Head of Human Resources bei Swissgrid. Alle Inhalte der digitalen Kampagne von der Website über Videos bis hin zu Online-Banner sind in engem Austausch mit Mitarbeitenden aus den verschiedensten Bereichen von Swissgrid erarbeitet worden. «Insgesamt 81 Mitarbeitende standen vor der Kamera und waren direkt involviert. Ganze Teams lieferten die fachlichen Inhalte für die erste Welle der Kampagne», erläutert Seraina Greb, Client Director bei Maxomedia, der verantwortlichen Kommunikationsagentur.

Launch zur Adventszeit

Mit dem Go-live der Kampagne zur Weihnachtszeit und dem Jahreswechsel werden gezielt hochqualifizierte Fachpersonen aus Spezialgebieten auf Swissgrid aufmerksam gemacht, die im neuen Jahr einen Stellenwechsel in Betracht ziehen. In einem ersten Schritt liegt der Fokus auf ICT-Fachkräften, die Swissgrid noch nicht gut kennen. Quiz-Ads sollen deren Interesse mit fachlichen Fragen zu Cyber Security, IT Solutions und ICT Infrastructure wecken und laden sie zum Knobeln auf der Webseite ein. Dort erhalten sie in Video-Porträts von Mitarbeitenden Einblicke in die vielfältigen und komplexen Aufgaben bei Swissgrid. Dazu verrät Data Engineer Gianluca Bergami : «Spannende Themen und interessante Fragen mit nationaler und internationaler Relevanz sind bei uns an der Tagesordnung.» Ein überzeugender Grund, sich mit Swissgrid zu verbinden. (swissgrid)