Stromkennzeichnung, Informationspflicht und Swissgrid HKN-System

Am 16. Mai 2019 beim VSE in Aarau

Energiestrategie 2050: Was gilt neu für die Stromkennzeichnung? Stromkennzeichnung korrekt und kundenfreundlich erstellen. HKN-System verstehen und effizient verwenden.

Mit der Energiestrategie 2050 verändern sich auch die Rechte und Pflichten bei der Erstellung der Stromkennzeichnung bedeutend. Insbesondere die zwingende Verwendung von Herkunftsnachweisen für alle Stromprodukte an Endkunden ist eine grundlegende Umstel-lung. Hingegen wird die ganze Informationspflicht bei B2B-Geschäften einfacher.

Am bewährten Kurs «Stromkennzeichnung und HKN-System» geben zwei Experten umfangreiche Hilfestellungen, wie mit den Neuerungen umzugehen ist. Die Kursteilnehmenden sind nach dem Kurs in der Lage das HKN-System effizient zu bedienen und können eine korrekte und für Endkunden verständliche Stromkennzeichnung erstellen.

Kursschwerpunkte
• Verstehen der Änderungen aus der ES2050 zur Stromkennzeichnung
• Effiziente Anwendung des HKN-Systems für die Stromkennzeichnung
• Sammeln, erfassen und weitergeben von Herkunftsnachweisen im HKN-System
• Erstellen der Elektrizitätsbuchhaltung und Stromkennzeichnung
• Publikation der eigenen Stromkennzeichnung auf www.stromkennzeichnung.ch
• 101 Layout-Ideen für eine besser lesbare Stromkennzeichnung

Ziel/Nutzen
• Sie kennen die gesetzlichen Grundlagen zur Elektrizitätsbuchhaltung zur Stromkennzeichnung und zur Verwendung von Herkunftsnachweisen
• Sie wissen Bescheid über die verschiedenen Rollen im Swissgrid-System und können effizient mit dem HKN-System arbeiten
• Sie können eine Elektrizitätsbuchhaltung korrekt führen
• Sie können eine gut lesbare und korrekte Stromkennzeichnung erstellen

Zielgruppe
• Verantwortliche für die Stromkennzeichnung und Vertriebsleiter
• Kundendienstmitarbeitende, welche über die Stromkennzeichnung Auskunft geben
• Verantwortliche für die Swissgrid HKN-Konten

Referenten
• Ruedi Zurbrügg, Geschäftsführer, Zurbruegg VerkaufsOptimierung, Cham
  Mitglied der BFE-VSE-Begleitgruppe bei der Einführung der Stromkennzeichnung
  Mitautor der BFE-Elektrizitätsbuchhaltungen und des Leitfadens zur Stromkennzeichnung
• Jeannine Piccand, Originator Renewables, Repower, Zürich
  Spezialistin im nationalen und internationalen Handel mit HKN

Preis
CHF 920.-        VSE-Mitglied CHF 690.-