Forum für HR-Verantwortliche

Am 14. November 2018 im Hotel Arte in Olten

Energiebranche im Wandel – Herausforderungen für das HR

 


Die Unternehmen der Energiebranche und ihre Mitarbeitenden sind einem starken Wandel ausgesetzt. Die zunehmende Dezentralisierung der Produktion, die Digitalisierung in sämtlichen Arbeitsbereichen, Fragen der Versorgungssicherheit und zu einer allfälligen vollständigen Marktöffnung beeinflussen ihre Tätigkeit: Ihre Hauptaufgabe ist es, die dauerhafte und lückenlose Energieversorgung sicherzustellen. Gleichzeitig sollen sie den sich stark wandelnden Anforderungen von Politik, Recht, Markt und Technik gerecht werden. Den Vorgesetzten muss es gelingen, ihre Mitarbeitenden in dieser anspruchsvollen Zeit so zu führen, dass die Veränderungen verkraftbar sind, dass die verschiedenen Funktionen innerhalb des Unternehmens adäquat weiterentwickelt werden und das Unternehmen weiterhin erfolgreich sein kann.


Der ganzheitlichen Prävention, der zielgerichteten und effizienten Personalselektion und der umfassenden Personalarbeit kommen in Zeiten des Wandels besondere Bedeutung zu. Personalverantwortliche leisten einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens und bilden eine verlässliche Konstante für Vorgesetzte und Mitarbeitende.


Das HR-Forum des VSE unterstützt die Personalverantwortlichen in dieser Arbeit und bietet gleichzeitig eine Plattform für den Dialog.

 

Teilnehmende

Die Tagung richtet sich an HR-Verantwortliche sowie an weitere Mitarbeitende von Personalabteilungen in Unternehmen der Energiebranche.

 

Preis

CHF 990.00        VSE-Mitglied 750.00