Spannende Ausflüge in die Stromwelt erleben

Den Stausee Grande Dixence oder das Sonnenkraftwerk Mont-Soleil besuchen? Die Schweizer Karte auf poweron.ch, der VSE-Website für Lehrpersonen, zeigt Besucheranlagen in der Strombranche und macht die Ausflugsplanung einfach. Ein Klick genügt und eine kurze Beschreibung zum jeweiligen Kraftwerk, Informationszentrum oder Museum sowie weitergehende Links sind ersichtlichtlich.
25.04.2013

Die meisten Besucheranlagen bieten geführte Besichtigungen auf Anmeldung und weitere Attraktionen für alle Altersgruppen an. Ob Schulklassen, Vereine oder private Gruppen die Kraftwerke, Informationszentren und Museen der Strombranche stehen allen Interessierten offen. Eine gute Möglichkeit, sich mit dem Thema Strom einmal auf anschauliche Weise auseinander zu setzen. Die Broschüre «Erlebnis Strom», die unter strom.ch erhältlich ist, fasst die Ausflugstipps zudem auf kompakte Weise zusammen.

Neben dieser Karte bietet poweron.ch Lehrpersonen umfangreiches, flexibles Unterrichtsmaterial rund ums Thema Strom für jede Schulstufe. Es stehen frei verfügbare, fixfertige E-Dossiers zu Stromthemen zur Verfügung, womit sich Lehrinnen und Lehrer bestens auf Unterrichtsstunden vorbereiten können. Ein didaktischer Leitfaden und ein Logbuch für Lernende gehören auch zum Angebot. Des Weiteren bietet die Website Fotos, Links, Begriffserklärungen und Videos.

Hier geht‘s direkt zur Karte: «Erlebnis Strom»