Nadine Brauchli wird neue Leiterin Wirtschaft & Regulierung

Der Vorstand des Verbands Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen VSE hat Nadine Brauchli zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Nadine Brauchli folgt auf Stefan Muster und leitet den Bereich Wirtschaft & Regulierung ab 1. Oktober 2018.
06.09.2018

Nadine Brauchli ist seit über dreizehn Jahren in der Energiebranche tätig. Seit 2016 ist sie beim VSE Senior Expertin Energiewirtschaft. Zuvor war sie bei EGL Leiterin Energy Market Analysis und bei Axpo Trading Leiterin Quantitative Fundamental Analysis. Nadine Brauchli studierte an der ETH Umweltnaturwissenschaften und absolvierte Nachdiplomstudien in angewandter Statistik und im Management Erneuerbarer Energien. 

Nadine Brauchli tritt am 1. Oktober 2018 die Nachfolge von Stefan Muster an, der den VSE nach rund sieben Jahren verlässt und zum Beratungsunternehmen BET Suisse AG wechselt.

Nadine Brauchli