Weiteres Wachstum für BKW Engineering

20.12.17

Durch den Eintritt von WALD + CORBE wird das Netzwerk von BKW Engineering um ein wertvolles Mitglied ergänzt. Die BKW Gruppe erschliesst sich damit vermehrt den Südwesten Deutschlands für ihre Dienstleistungen. WALD + CORBE ist auf Infrastrukturprojekte spezialisiert. Das Unternehmen verstärkt die bestehenden Kompetenzen der BKW hauptsächlich in den Bereichen Wasserwirtschaft, Wasserbau und Infrastruktur.

Mit dem Netzwerk von BKW Engineering entsteht im deutschsprachigen Raum ein Unternehmensverbund, der umfassende Dienstleistungen für Infrastruktur-, Umwelt- und Energieprojekte aus einer Hand anbietet. Schon heute ist BKW Engineering an verschiedenen Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten. Durch den Eintritt von WALD + CORBE mit Sitz in Hügelsheim kommt nun eine bedeutende Vertretung im deutschen Bundesland Baden-Württemberg hinzu.

Nicht nur geografisch, auch thematisch stellt WALD + CORBE eine optimale Ergänzung dar. Das Unternehmen verfügt über ein breites Portfolio und realisiert heute national und international Projekte in den Bereichen Wasserwirtschaft, Wasserbau und Infrastruktur. Dazu kommen Dienstleistungen in den Gebieten Ökologie, Umwelt und Vermessung. Dadurch entstehen ideale Anknüpfungspunkte für die Zusammenarbeit mit den Unternehmen, welche bereits dem Netzwerk von BKW Engineering angehören.

WALD + CORBE kann ein breites und tiefes Erfahrungswissen aus einer Vielzahl von Projekten vorweisen. So hat sie in den letzten Jahrzehnten unter anderem über 100 Hochwasserrückhaltebecken geplant und bautechnisch betreut. Damit ist das Unternehmen in einem Bereich tätig, in dem aufgrund der Zunahme von Sicherheitsanforderungen und Regularien im Zusammenhang mit Jahrhunderthochwassern ein stetiges Wachstum zu erwarten ist.

WALD + CORBE wurde 1990 von den beiden Gesellschaftern Joachim Wald und Joachim Corbe gegründet und hat sich zu einer namhaften Ingenieurgesellschaft mit mehreren Tochtergesellschaften und Niederlassungen in Stuttgart, Haslach, Speyer und Offenburg entwickelt. Das Unternehmen mit seinen 157 Mitarbeitenden wird weiterhin von Joachim Wald und Joachim Corbe geführt.  (bkw)

 

 

zur Übersicht
 
  

 

Medienmitteilungen

05.07.2018

Energiewelten 2018: Der VSE-Bericht zur Energiewelt im Jahr 2035

Der Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE) hat sein Denkmodell zur Energiezukunft der Schweiz aktualisiert: Der Bericht «Energiewelten 2018» bezieht zentrale Ereignisse wie das Klimaabkommen von Paris (COP21) und...

Kategorie: Medienmitteilungen
 

 

News

12.07.2018

Ab 2020 wird die Überbauung Metalli mit Wärme und Kälte aus dem Wasser des Zugersees versorgt. Zug...

11.07.2018

Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI publiziert seit 2014 die monatlichen...

11.07.2018

Groupe E und Romande Energie, die je 45% der Aktien von Cisel Informatique SA halten, verkaufen die...

 
 

02.07.2018

Inserent: VSE

02.07.2018

Inserent: Pronovo

02.07.2018

Inserent: Pronovo

02.07.2018

Inserent: Pronovo

28.05.2018

Inserent: SH Power

 
Online werben
Online-Werbung auf strom.ch

Auf strom.ch trifft sich die Strombranche. Platzieren Sie Ihre Stelleninserate, Werbebanner oder Veranstaltungshinweise so nahe wie möglich bei Ihrem Zielpublikum. Zu den Tarifen  »