Andreas Ronchetti wird WWZ-CFO

22.11.18

Die WWZ AG hat Andreas Ronchetti (47) zum neuen Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Er folgt auf René Arnold (62), den langjährigen Finanzchef und Vizedirektor des Zuger Versorgungsunternehmens, der im zweiten Halbjahr 2019 austritt.

Andreas Ronchetti verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung und einen Leistungsausweis in der strategischen Finanzführung mittelgrosser, industrienaher Unternehmen – zuletzt als CFO der im Haustechnikbereich tätigen Meier Tobler Group AG.

Nach dem Betriebswirtschaftsstudium absolvierte Ronchetti einen Executive Master in Corporate Finance an der Hochschule Luzern und bildete sich anschliessend unter anderem an der IMD Business School in Lausanne weiter. Er ist verheiratet, Vater zweier Kinder und lebt im Kanton Zug.

Anlässich der WWZ-Generalversammlung vom 2. Mai 2019 wird René Arnold – nach der zweimonatigen Einarbeitung seines Nachfolgers – die CFO-Funktion offiziell abgeben. Als Mitglied der Geschäftsleitung wird Arnold dem Unternehmen noch bis zu seinem Austritt im Herbst für Sonderaufgaben zur Verfügung stehen. Für die Geschäftsführung der Pensionskasse und der Personalfürsorgestiftung von WWZ bleibt er unverändert zuständig. (wwz)

zur Übersicht
 
  

  

  
 

05.12.2018

Inserent: die werke versorgung wallisellen ag

30.11.2018

Inserent: AEW Energie AG

30.11.2018

Inserent: AEW Energie AG

28.11.2018

Inserent: Stadtwerke Wetzikon

22.11.2018

Inserent: ibw

 
Online werben
Online-Werbung auf strom.ch

Auf strom.ch trifft sich die Strombranche. Platzieren Sie Ihre Stelleninserate, Werbebanner oder Veranstaltungshinweise so nahe wie möglich bei Ihrem Zielpublikum. Zu den Tarifen  »