News

15.02.2018

Spatenstich für die Energieverbund Neuhausen am Rheinfall AG

Mit einem gemeinsamen Spatenstich wurde heute Vormittag die Baustelle für den Energieverbund Neuhausen am Rheinfall (EVNH) eröffnet. Die ersten Energielieferungen erfolgen bereits im Herbst 2018.

Kategorie: Technik, Wirtschaft

13.02.2018

Ein europäisches Projekt zur energetischen Gebäudesanierung

Groupe E Greenwatt wird bei verschiedenen Häusern der Stadt Freiburg und der Pensionskasse des Staatspersonals Freiburg das Energiesparpotential analysieren und die Möglichkeiten evaluieren, erneuerbare Energie zu produzieren....

Kategorie: Diverses

13.02.2018

Expertengruppe Geologische Tiefenlager zählt zwei neue Mitglieder

Die Expertengruppe Geologische Tiefenlagerung EGT ist mit zwei neuen Mitgliedern verstärkt worden. Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI konnte per 1. Januar 2018 Horst Geckeis und Neil Mancktelow als Mitglieder...

Kategorie: Technik, Politik

08.02.2018

Sacin AG: neue Mitglieder im Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat der SACIN AG ordnet sich neu: Cornel Loser übernimmt die Funktion des Verwaltungsratspräsidenten. Neu tritt Michael Fritz als Vertreter des Elektrizitätswerks des Kanton Thurgau (EKT) in den Verwaltungsrat ein.

Kategorie: Wirtschaft

08.02.2018

Mit dem «Salon Car Collector» energieeffiziente Autos sammeln

co2tieferlegen ist Presenting Partner des 88. internationalen Automobil-Salon Genf. Das Projekt von EnergieSchweiz präsentiert dort die weiterentwickelte Anwendung «Salon Car Collector». Mit der App können Besucherinnen und...

Kategorie: Diverses

07.02.2018

Netzanschlussverordnung nach Branchenstandard

Der Stadtrat Zürich will den bisherigen ewz-Tarif für den Netzanschluss in eine Netzanschlussverordnung überführen und damit dem Standard der Branche anpassen. ewz soll unter anderem die Beiträge an die Netzkosten nach...

Kategorie: Politik, Stromnetz

07.02.2018

Liefervertrag KKL wird mit Beteiligung getauscht

Alpiq bereinigt ihr Kernenergieportfolio und reduziert ihren Aktienanteil an der Kernkraftwerk Leibstadt AG (KKL) um 5 Prozentpunkte. Zu diesem Zweck wird ein Stromliefervertrag mit BKW aufgelöst.

Kategorie: Wirtschaft
Treffer 1 bis 7 von 3209