Netzwirtschafter/in / Controller/in für den Bereich Energie und Netznutzung

Als zweitgrösster Schweizer Energiedienstleister bieten wir Ihnen zusammen mit 1400 Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen, davon 140 Lernenden, beste Voraussetzungen, um Ihr Talent zu entfalten. Die Umsetzung der Energiestrategie 2050 stellt uns vor interessante Herausforderungen. Für unseren Bereich Regulierungsmanagement und Netzwirtschaft suchen wir per sofort eine initiative und engagierte Persönlichkeit.
03.09.2019

Netzwirtschafter/in / Controller/in für den Bereich Energie und Netznutzung

Arbeitgeber
Elektrizitätswerke des Kantons Zürich
Pensum
80-100%
Arbeitsort
Zürich
Arbeitsbeginn
Nach Vereinbarung

Darauf können Sie sich freuen

  • Führende Rolle beim Quartalsabschluss im Bereich Netz und Energie (Ermittlung der Absatzmenge und des Erlöses inkl. Abweichungsanalyse zur Planung; Hochrechnung)
  • Ermittlung der Grundlagen für den Managementbericht des Netznutzungs- und Energiegeschäfts für die oberste Führungsebene
  • Bereichsübergreifende Steuerung der internen Prozesse und deren Weiterentwicklung für die Quartalsabschlüsse
  • Erlösplanung im Rahmen der Mittelfristplanung und des Budgets für das Netznutzungsgeschäft und für das Energiegeschäft
  • Auswertungen, Statistiken
  • Bereichsübergreifende Projektarbeit
  • Ein interkulturelles Team

Darüber freuen wir uns

  • Abschluss als Ingenieur mit betriebswirtschaftlicher Zusatzausbildung oder als Betriebswirtschafter/Controller mit technischer Zusatzausbildung
  • Erfahrung in der Energiewirtschaft sowie Erfahrung mit Quartalsabschlüssen, Mittelfristplanung und Budgetierung von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in SAP (CO, BW und idealerweise IS-U) und Excel
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Flair für Zahlen und Tabellen
  • Durchsetzungsvermögen und hohe Einsatzbereitschaft

Fragen beantwortet Ihnen gerne Karl Resch, Leiter Netzwirtschaft, Telefon 058 359 53 85.