Inspektor/in für die Regionen der Kantone Zürich – Schaffhausen – Thurgau – St. Gallen

Gemeinsam für sicheren Strom: Gestalten Sie beim ESTI die Sicherheit der elektrischen Anlagen in der Schweiz für die Zukunft mit und unterstützen Sie das ESTI mit Ihrem technischen Knowhow an der spannenden Schnittstelle zwischen Recht und Technik. Wir suchen für die Regionen der Kantone Zürich – Schaffhausen – Thurgau – St. Gallen eine/n engagierte/n Inspektor/in.
19.06.2019

Inspektor/in für die Regionen der Kantone Zürich – Schaffhausen – Thurgau – St. Gallen

Arbeitgeber
Eidgenössisches Starkstrominspektorat ESTI
Pensum
100%
Arbeitsort
Fehraltorf und Homeoffice
Arbeitsbeginn
nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Abnahmen und Kontrollen von elektrischen Anlagen in deutscher Sprache
  • Sicherheitstechnische Beurteilungen von elektrischen Anlagen
  • Aufsicht und Inspektionen bei Netzbetreiberinnen, Industrie und Gewerbe
  • Prüfungsexperte
  • Unterstützung bei technischen Auskünften zu elektrischen Anlagen

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossene Ausbildung als eidg. dipl. Elektroinstallateur/in, dipl. Techniker/in HF/TS Elektrotechnik mit Fachkundigkeit gemäss NIV
  • Kenntnisse in Mittel- und Hochspannungsanlagen
  • Erfahrung in der Erstellung und Kontrolle elektrischer Installationen und Anlagen
  • Zuverlässigkeit, exakte Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen
  • Freude am selbstständigen Arbeiten mit Verantwortung • Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache

Das Eidgenössische Starkstrominspektorat ESTI in Fehraltorf ist Aufsichts- und Kontrollbehörde für elektrische Anlagen, die nicht dem Bundesamt für Verkehr unterstehen. Es sorgt dafür, dass diese Anlagen sicher und umweltgerecht geplant, erstellt und gewartet werden. Dazu gehören Hochspannungsanlagen, Niederspannungsinstallationen und Schwachstromanlagen. Im Weiteren ist das ESTI aufgrund eines Leistungsauftrags des Bundes für die Marktüberwachung von elektrischen Erzeugnissen zuständig. Zudem untersucht es in Zusammenarbeit mit der Suva Unfälle im Zusammenhang mit elektrischen Anlagen.

Was wir bieten:

  • Spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Motiviertes, erfahrenes und kollegiales Team mit grosser Fachkompetenz
  • Sachgerechte sowie sorgfältige Einführung in das Aufgabengebiet
  • Attraktive Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Sie fühlen sich angesprochen und würden diese neue Herausforderung gerne anpacken? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email an: personal@esti.ch, Frau Mirjam Plattner

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Felix Bischof, Leiter Inspektionen, 044 956 12 76.