Fachtagung zum Handbuch Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität

Am 27. September 2022 im Hotel Arte in Olten
Datum
Di. 27. Sep 2022 | 08:30 - 17:00
Adresse
Riggenbachstrasse 10, 4600 Olten

Die Fachtagung "Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität" gibt an einem Tag einen guten bis, in spezifischen Themen, detaillierten Einblick in die technischen Anforderungen von Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität.

 

Zur Bildung eines gemeinsamen Verständnisses werden die fachspezifischen Begriffe definiert udn erklärt sowie die wichtigsten technischen Grundlagen kurz erläutert. Die Ladeinfrastruktur wird von allen Seiten beleuchtet. Dazu gehören Planung und Administration genauso wie Installation, Netzrückwirkungen, Lastmanagement und Tarifierung. In allen Themen findet sich für den Fachmann wichtiges Detailwissen.

 

Die Fachtagung orientiert sich am Handbuch "Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität", in welchem die wichtigsten Inhalte und Vorgaben aller an das Verteilnetz angeschlossenen Apparate aus verschiedenen Quellen zusammengetragen und in einer übersichtlichen und logischen Struktur zusammengefasst wurden. Die informativen Grafiken, Tabellen udn Berechnungsbeispiele aus dem Handbuch werden an der Fachtagung erklärt und erläutert und interpretiert. Weitere Beispiele aus dem Berufsalltag runden das Programm ab.

Inhalt

Zeit

Inhalt

Firma

8:00

Eintreffen der Teilnehmenden und Begrüssungskaffee

 

8:30

Einführung in die Thematik: Begriffe und Grundlagen zu Laden und Ladestationen

VSE

 

8:45

Ladebetriebsarten, Ladeleistung, Rollenverteilung und Akteure

BKW

9:30

Kaffeepause

 

10:00

Planung, Meldewesen und technische Vorgaben

AEW

11:30

Installationsarten

VSE

11:45

Q&A

alle

12:00

Mittagspause

 

13:15

Netzrückwirkungen (45 min) und (15 min)

BFH

14:15

Kaffeepause

 

14:45

Last- und Lademanagement

BKW

15:30

Vortrag Simplee AG: Überlast und Schieflast verhindern

Simplee AG

16:00

Messung und Marktzugang, Netznutzungstarife und Anschlussgebühren

Alevar

 

16:30

Kurze Zusammenfassung, Q&A, Verabschiedung

 

 

Firma

Referent

AEW

Arian Rohs, Leiter Netz Services, AEW Energie AG

Alevar

Dr. Andreas Beer, Dipl. El.-Ing. ETH, Alevar

BFH

Stefan Schori, Tenure Track Professor, Labor für Elektrizitätsnetze

BKW

Semsedini Hajredin, Manager Sales e-Mobility, BKW Smart Energy & Mobility AG

Simplee AG

Rolf Schmid, Teamleader Beratung und Verkauf, simplee AG

VSE

Olivier Stössel, Leiter Netz und Sicherheit

 

Referentinnen und Referenten

Firma

Referent

AEW

Arian Rohs, Leiter Netz Services, AEW Energie AG

Alevar

Dr. Andreas Beer, Dipl. El.-Ing. ETH, Alevar

BFH

Stefan Schori, Tenure Track Professor, Labor für Elektrizitätsnetze

BKW

Semsedini Hajredin, Manager Sales e-Mobility, BKW Smart Energy & Mobility AG

Simplee AG

Rolf Schmid, Teamleader Beratung und Verkauf, simplee AG

Datum

27. September 2022

Zeit

08.30 bis 17.00 Uhr

Durchführungsort

Im Hotel Arte in Olten

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Die Fachtagung richtet sich an Elektroplaner, Installateure und Verteilnetzbetreiber. Auch interessierte Fachleute, zum Beispiel aus der Immobilienbranche, können zur persönlichen Weiterbildung und Schaffung eines groben Themenüberblicks gewinnbringend teilnehmen.

Preis

CHF 990.00     VSE-Mitglied CHF 750.00

Kontakt

Raffael Burgy, Programmleiter technische Weiterbildung, VSE

Telefon 062 825 25 25, raffael.burgy@strom.ch