Die politische Feder

Unter der Rubrik «Die politische Feder» veröffentlicht Dominique Martin, Bereichsleiter Public Affairs des VSE, regelmässig Kommentare und Einschätzungen zu energiepolitischen Themen.

Aktuelle Ausgaben

 

Gas: kein Fall fürs Abstellgleis

Vor Kurzem ging die Vernehmlassung zu einem neuen Gasversorgungsgesetz zu Ende. Und demnächst steht die Schweizer Klimapolitik wieder zuoberst auf...

10.03.2020
Politische Feder
Read more
 

Die Uhr tickt

In Europa wird der Strombinnenmarkt stark vorangetrieben. Die Schweiz aber wird zum Drittland degradiert und bekommt die Folgen immer mehr zu spüren. Je länger ein Stromabkommen...

19.02.2020
Politische Feder
Read more
 
Rudern

So nicht. Wie denn?

Für Europa und die Schweiz ist klar: In der Klimapolitik muss es nun mit grossen Schritten vorangehen. Die Schweizer Energiewende ist allerdings ins Stocken geraten. Jedes grössere Vorhaben erntet...

28.01.2020
Politische Feder
Read more
 

Für ein Netz mit Köpfchen

Stromversorgung ohne Netz? Geht gar nicht! Und der Umbau der Energieversorgung noch weniger. Das Netz muss mit Köpfchen die Basis für die Energiezukunft legen. 

29.10.2019
Politische Feder
Read more
 

Wir gestalten mit

Umbau des Energiesystems ohne die Stromwirtschaft? Keine gute Idee – denn die Branche hat das nötige Know-how und sitzt naturgemäss am Puls des Energiesystems. Sie gestaltet...

25.09.2019
Politische Feder
Read more
 
U-Turn Schild

Wer A sagt...

In den kursierenden Ideen zur Dekarbonisierung spricht kaum jemand vom Stromnetz. Aber ohne Netz ist weder an eine Elektrifizierung noch an einen Ausbau der Erneuerbaren zu denken.

26.08.2019
Politische Feder
Read more