News Stromnetz

 
News zum Schweizer Stromnetz

Worüber wird diskutiert? Ein Überblick über Neuigkeiten und Aktualitäten rund um das Thema Stromnetz. 

 

Die untenstehenden Meldungen stammen aus verschiedenen Quellen und geben nicht notwendigerweise die Sicht des VSE wieder.

 

03.04.2018

Abweichung der Netzzeit wieder korrigiert

Die Übertragungsnetzbetreiber im kontinentaleuropäischen Verbundnetz haben die Situation bei der Frequenzabweichung mittels eines gemeinsamen Kompensationsprogramms zurück in den Normalzustand gebracht.

Kategorie: Stromnetz, Diverses

29.03.2018

Ab April 2018 werden die Kabel in den im November 2017 fertiggestellten Kabelrohrblock auf der Strecke Pradella bis Zernez eingezogen

In den vergangenen Tagen wurden die ersten Kabelbobinen von Brugg ins Engadin geliefert. Bis 2020 wird die Engadiner Kraftwerke AG die bestehende Freileitung zur Talversorgung von Pradella bis Bever durch eine unterirdische...

Kategorie: Stromnetz

23.03.2018

Tarife fürs Übertragungsnetz sinken 2019 erneut

Swissgrid kann die Tarife für das Schweizer Übertragungsnetz im Jahr 2019 erneut deutlich senken. Ein typischer Vierpersonenhaushalt zahlt im Durchschnitt noch CHF 45 pro Jahr für die Leistungen von Swissgrid. Dies entspricht...

Kategorie: Stromnetz, Wirtschaft

16.03.2018

Andreas Rickenbacher tritt aus dem Verwaltungsrat von Swissgrid zurück

Andreas Rickenbacher wird anlässlich der nächsten ordentlichen Generalversammlung Mitte Mai 2018 nicht zur Wiederwahl in den Verwaltungsrat zur Verfügung stehen. Der Rücktritt erfolgt aufgrund seiner Delegation als Vertreter des...

Kategorie: Wirtschaft, Stromnetz

08.03.2018

Keine weitere Zunahme der Frequenzabweichung im kontinentaleuropäischen Verbundnetz – ENTSO-E arbeitet an weiteren Massnahmen

Der Verband Europäischer Übertragungsnetzbetreiber (ENTSO-E) hat zusammen mit den serbischen und kosovarischen Übertragungsnetzbetreibern (EMS bzw. KOSTT) bestätigt, dass die Abweichung des Mittelwertes der 50-Hertz-Netzfrequenz...

Kategorie: Technik, Stromnetz

06.03.2018

UVEK legt Kapitalkostensatz für Stromnetze für das Tarifjahr 2019 fest

Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) legt den WACC, den durchschnittlichen Kapitalkostensatz für Investitionen ins Stromnetz, für das Tarifjahr 2019 auf 3,83% fest. Damit ergibt...

Kategorie: Stromnetz, Politik

06.03.2018

Frequenzabweichung im kontinentaleuropäischen Verbundnetz führt zu Abweichung der Netzzeit

Das kontinentaleuropäische Verbundnetz verzeichnet seit Mitte Januar eine bleibende Abweichung des Mittelwertes der 50-Hertz-Netzfrequenz.

Kategorie: Stromnetz
Treffer 1 bis 7 von 261