Recht und Regulierung

Der VSE leistet mit seinem Aus- und Weiterbildungsangebot für alle Hierarchiestufen einen wesentlichen Beitrag für gut ausgebildete Fachkräfte in der Branche. Das laufend angepasste Bildungsangebot hält stets mit der Entwicklung der Energiewirtschaft Schritt.

Veranstaltungen

Online Intensivkurs Recht und Regulierung

In dem Kurs erhalten Sie das wichtigste Grundwissen zur rechtlichen und regulatorischen Lage in der Schweiz

Regulierungs- und Rechtstagung

Die Regulierungs- und Rechtstagung 2021 gibt einen aktuellen Überblick über Rechtsentwicklung und regulatorische Trends in der Stromwirtschaft. Es referieren Expertinnen und Experten von Behörden, Universitäten und Rechtskanzleien, aus Beratungsunternehmen und Energiewirtschaft

Stromkennzeichnung, Informationspflicht und Pronovo HKN-System

Die Kursteilnehmenden sind nach dem Kurs in der Lage, das HKN-System effizient zu bedienen und eine korrekte, für Endkunden verständliche Stromkennzeichnung zu erstellen

Workshop Inkasso

Sie erhalten das nötige Basiswissen zum Inkasso und die erforderliche Sicherheit, Zwangsmittel im Bereich Inkasso juristisch korrekt anzuwenden.

Dienstbarkeiten und Entschädigungsansätze

Die Teilnehmenden kennen die grundsätzliche Bedeutung von Dienstbarkeiten, deren Verwendung und die entsprechenden Inhalte. Sie wissen, wie Entschädigungsansätze entstehen und wie sie in der Praxis angewendet werden.

Basiswissen Regulierungsprozess

Der umfangreiche Regulierungsprozess ist eine jährlich wiederkehrende Aufgabe, die jeder Schweizer Netzbetreiber erledigen muss. Sie ist zeitintensiv und erfordert fundiertes Wissen. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie die regulatorischen Anforderungen effizient und effektiv erfüllen können – vom Unbundling bis zum Reporting an die ElCom.

Beschaffungsworkshop

Der Workshop vermittelt das Wissen über das richtige Handwerk für die Abwicklung einer öffentlichen Beschaffung.